Teba® Flächenvorhänge

Die Leichtgängigkeit einzelner Paneele lädt zum Abgrenzen vieler Bereiche ein. Fensterfronten mit Lichteinfall, Raumabtrennungen und selbst Schränke werden mit Paneelsystemen, auch Flächenvorhänge genannt, stilvoll inszeniert. Innerhalb der variabel wählbaren Laufschienen werden die Paneele seitlich verschoben und bieten somit vielseitige Möglichkeiten für die Innenraumgestaltung. Neben Stoffen können Holzapplikationen eingesetzt werden, die dem Raum eine natürlich-dezente Note verleihen. Ergänzend zu dem Paneelsystem können einzelne oder kombinierte Paneele zusätzlich auch vertikal mittels Zugschnur auf und ab bedient werden (System W). Dabei lassen sich die Größen der einzelnen Flächen variabel gestalten.